Neinstedt

Luisenheim

Wohnen für Erwachsene

Wohnen und Leben Johannenhof


Unser Haus
Zimmerausstattung
Besonderheiten
Lage

Zielgruppen:

Erwachsene Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen im Alter von 25 bis 69 Jahren

Leistungstyp 2a 5a 13a (RV Sachsen- Anhalt)

Plätze:

12
8 Einzelzimmer
2 Doppelzimmer

Barrierefreiheit:

Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet, kein Fahrstuhl

Das Luisenheim ist eine charmante alte Villa mit einem großen Garten und uralten Bäumen. Das Haus bietet einer Wohngemeinschaft mit 12 erwachsenen Menschen mit einem geistigen und körperlichen Hilfebedarf im Alter von 25 bis 69 Jahren ein Zuhause. Der individuelle Wohnbereich besteht aus Einzel- und Doppelzimmern mit einer gemeinsamen Badnutzung. Zudem stehen ein großzügiger Gemeinschaftsraum mit angrenzender Wohnküche und ein Entspannungsraum zur Verfügung.

Die Wohngemeinschaft des Luisenheims wird von den Mitarbeitern entsprechend des individuellen Hilfebedarfs bei allen Aktivitäten des Alltags unterstützt. Einkaufen, die Zubereitung von Mahlzeiten, das Wäschewaschen und die Reinigung der Zimmer zählen zu diesen gemeinsamen lebenspraktischen Aufgaben innerhalb der Wohngemeinschaft. Die individuelle Gestaltung des eigenen Zimmers erfolgt durch die Bewohner/innen. Lebensmittelpunkt der Hausbewohner/innen ist die große Wohnküche mit angrenzendem Wohnzimmer. Hier wird gemeinsam gekocht, gesungen, getrommelt, gespielt, gebacken und vieles mehr.

Nach individuellem Bedarf können die Bewohner/innen zwischen folgenden Tagesstrukturangeboten wählen:

  • Tagesförderung im Förderzentrum
  • Werkstatt und Berufsbildungsbereich

Die Tagesstruktur bietet Orientierung und vielfältige Möglichkeiten der Arbeit, Beschäftigung und Selbstverwirklichung.

Die Zimmer sind möbliert mit der Möglichkeit zur individuellen Ausstattung.

Zum Luisenheim gehört ein großer Garten mit individuellen Spiel- und Sitzmöglichkeiten. Im Haus befindet sich ein von den Bewohner/innen selbst gestalteter Snoezelraum, welcher eine willkommene Entspannungsmöglichkeit bietet. In der Freizeit gehen die Bewohner/innen zum Reiten, Sport, Schwimmen sowie zur Bibelstunde oder sind kreativ tätig.
Darüber hinaus finden regelmäßig gemeinsame Ausflüge, Feiern und Urlaubsfahrten statt. Teilweise gibt es Patenschaften und Freundschaften zwischen einzelnen Bewohnern.

Für Rollstuhlfahrer/innen ist das Luisenheim nicht geeignet, da sich der Wohnbereich über mehrere Etagen erstreckt.

Das Luisenheim befindet sich im Herzen Neinstedts. Der aus Tradition inklusive Ort Neinstedt bietet eine gute Vereinsstruktur und eine einfache Versorgungsinfrastruktur. Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt, einen Biohofladen mit Bäckerei und Café, eine Bank, eine Post und eine kleine Gaststätte, sowie ein Ärztehaus und eine Apotheke. Durch den Bahnanschluss gelangt man in 5 Minuten nach Thale oder in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg.

 

Anschrift

Evangelische Stiftung Neinstedt
Luisenheim

Suderöderstr. 19
06502 Thale OT Neinstedt

Kontakt

Ulrike Pfalzgraf, Ulrike
Teamleitung
Ulrike  Pfalzgraf, Ulrike
Evangelische Stiftung Neinstedt
Luisenheim
Suderöder Straße 19
06502 Thale OT Neinstedt

Aufnahmeberatung

Eva Schwanitz
Koordination und Aufnahmeberatung
Eva  Schwanitz
Evangelische Stiftung Neinstedt
Bereich Wohnen und Leben
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt