Neinstedt

Beratung
zum Lebens·ende

Logo easy to read

Selbst·bestimmt leben − bis zum Ende

Das ist unser Angebot

Wir unter·stützen Sie
bei Ihren Gedanken
zum Lebens·ende.
Wir helfen beim Umgang mit

  • Krankheit
  • Sterben und Tod
  • Sorgen und Nöten
  • Gedanken und Wünschen

Wir sind

Undine Sekuli und Katharina Blobel.
Wir beraten Sie kostenlos und freiwillig.
Kostenlos heißt:
Sie brauchen nichts bezahlen.
Wenn Sie:

  • in unserer Stiftung wohnen
  • erwachsen sind
Frage
Ein Grab mit einem Grab·stein

Wir sprechen miteinander

Bringen Sie einen vertrauten Menschen mit zum Gespräch.

Zum Beispiel:

  • ein Mitglied der Familie
  • einen Mitarbeiter
  • einen guten Freund

Das ist für Sie einfacher.

Ihre Begleitung:

  • kennt Sie sehr gut
  • kann Sie unter·stützen
Angehörige

Wir erklären

  • Das kann die Medizin heute.
  • Das kann die Medizin nicht.

Wir bieten

  • Seel·sorge
    Das heißt:
    Wir sprechen über Ihr Leben.
    Wir sprechen über Ihre Sorgen.
  • Sterbe·begleitung
    Das heißt:
  • Wenn Sie möchten,
    finden wir einen Menschen,
    der Sie bei diesem Schritt begleitet.
Beratung
Beratung

Sie entscheiden

  • über die letzte Zeit in Ihrem Leben
  • und wie diese Zeit sein soll.

Wir schreiben Ihre Wünsche auf.
Das ist wichtig.
Nur so können Angehörige
diese Wünsche erfüllen.
Denn manchmal wird man plötzlich
schwer krank.

Liste

Anschrift

Beratung zum Lebens·ende
Suderöder Straße 10
06502 Thale OT Neinstedt

Kontakt

Undine Sekuli
Undine Sekuli
Evangelische Stiftung Neinstedt
Beratung Letzte Lebensphase
Suderöder Straße 10
06502 Thale OT Neinstedt
Katharina Blobel
Katharina Blobel
Evangelische Stiftung Neinstedt
Beratung Letzte Lebensphase
Suderöder Straße 10
06502 Thale OT Neinstedt

Downloads

Unterstützen Sie uns

Spenden Sie jetzt

für unsere aktuellen Projekte