Wege in die stiftung

Die Evangelische Stiftung Neinstedt ist einer der größten Sozialdienstleister in Sachsen-Anhalt mit derzeit ca. 1.200 Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie an verschiedenen Standorten im Harz- und Bördekreis Kindertagesstätten, Schulen, Werkstätten, Förderstätten, Wohn-, Pflege-, Gesundheits-, Bildungs- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

Unsere Leitlinien

  • all unseren Mitarbeitenden begegnen wir mit einem wertschätzenden Umgang,
  • unsere Mitarbeitenden sind Mitgestaltende der Stiftung, sie erhalten Freiräume für das Einbringen ihrer Stärken,
  • all unsere Mitarbeitenden stellen sich mit den eigenen Kompetenzen der gemeinsamen Verantwortung für unsere Unternehmensziele (Leitbild),
  • die Personalentwicklung benötigt und fördert eine konstruktive Reflexions- und Kritikkultur,
  • wir gestalten eine lebendige Praxis der sachbezogenen Kommunikation.

Leistungen für Mitarbeitende

Vergütung und Altersvorsorge

  • verlässliche und tarifangelehnte Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland (AVR-EKM),
  • „Equal-pay“-Grundsatz – gleiche Vergütung für gleiche Tätigkeit,
  • jährliche Sonderzahlung und vermögenswirksamer Leistung,
  • Zahlung eines Kindergeldzuschlags (bei Bezug des Kindergeldes),
  • Kirchliche Zusatzrentenversicherung (KZVK)

Flexible Arbeitszeiten

  • Langzeit-Arbeitszeit-Konten - für einen früheren Renteneintritt, eine (Pflege-)Auszeit oder ein Sabbatical

Betriebliches Gesundheits-Management

  • Betriebliche Gesundheits-Förderung (BGF)
  • Betriebliches Eingliederungs-Management (BEM)

Personalentwicklung

  • Unterstützung bei Ihrer persönlichen Fort- und Weiterbildung im eigenen Bildungsbereich sowie ggf. auch bei externen Anbietern,
  • Beachtung unserer Leitlinien für eine lösungsorientierte, wertschätzende Zusammenarbeit und Personalentwicklung,
  • Angebote für Coaching, kollegiale Beratung oder Supervision.

Beratung und Unterstützung

  • Unterstützung bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung,
  • Seelsorgeangebote für unsere Mitarbeitenden – für eine Begleitung in besonderen Lebenssituationen, 
  • Mitarbeitervertretung zur Mitbestimmung als Mitarbeitende,
  • Beratung zu Pflege- oder Betreuungsmöglichkeiten von Angehörigen,
  • Unterstützung bei der Suche von Kindertages- oder Schulplätzen für Ihre Kleinsten innerhalb der Angebote unserer Stiftung,

Sonstiges

  • eigenes internes Informations- und Kommunikationsportal
  • jährliches Mitarbeiterfest
  • Einführungstag für unsere neuen Mitarbeitenden

Unser Tarifsystem

Ihr Einstieg

Sie möchten mitgestalten?

Dann werden Sie Teil unseres Teams und informieren Sie sich bei uns über die vielfältigen Möglichkeiten - vom Praktikum, über eine Ausbildung, ein Einstieg als Berufseinsteiger*in oder bis hin zur leitenden Tätigkeit.

Für einen Einsatz als Praktikant*in, Ehrenamtliche*r, Mitarbeiter*in, benötigen wir

  • ein erweitertes Führungszeugnis ohne Eintragungen,
  • einen Nachweis über eine bestehende Masernimmunität,
    (z. B. Impfbescheinigung Ihres Hausarztes oder Ihr Impfausweis)

Hinweis:

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben besteht für Arbeitsstellen in unserer Stiftung eine Impf-Nachweispflicht:

  • für alle Stellen: vollständiger Masernimpfschutz
  • für alle Stellen (außer Kinder & Jugendhilfe): Corona-Impfschutz

Dies gilt auch für Stellen in der Verwaltung oder im Dienstleistungsbereich. Ein Nachweis kann per Vorlage des Impfausweises oder eines ärztlichen Attests erfolgen.

Stellenangebote

Stellenangebote

Bewerben Sie sich jetzt. Gern auch initiativ!

Praktika

Praktika

Mein Einstieg als Schüler/in und Student/in

Freiwilligendienste

Mein Einstieg als Freiwillige/r im Freiwilligen sozialen Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligedienst (BFD)

Fort- und Weiterbildungszentrum

Herzlich Willkommen beim Fort- und Weiterbildungszentrum Diakonie-Kolleg Lindenhof der Evangelischen Stiftung Neinstedt!

Betriebliche Gesundheits-Förderung (BGF)

Betriebliches_Gesundheitmanagement

Mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement wird die Gesundheit aller Mitarbeitenden gefördert.

Betriebliches Eingliederungs-Management (BEM)

Betriebliches Eingliederungs-Management (BEM)

Wir untersützen Sie, wenn Sie mehr als sechs Wochen arbeitsunfähig waren.

Anschrift

Evangelische Stiftung Neinstedt
Bereich Personal

Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Kontakt

Ulf Koischwitz
Bereichsleitung Personal
Ulf Koischwitz
Evangelische Stiftung Neinstedt
Personal
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Bewerbungssprechstunde

Bewerben Sie sich gern auch initiativ.

Spontan? Immer donnerstags in der Zeit von 14-16 Uhr können Sie auch ohne Anmeldung zum Vorstellungsgespräch kommen.

Personalabteilung, Haus Martin, Lindenstraße 2, Neinstedt