Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Berufsbegleitende Ausbildung

Möchten Sie Heilerziehungspfleger*in werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. In unserer Berufsbegleitenden Ausbildung verdienen Sie von Beginn an Ihr eigenes Geld.

Heilerziehungspfleger*innen  sind Fachkräfte in vielen Einrichtungen unserer Stiftung. Sie assistieren bei der Pflege und Förderung geistig, körperlich oder seelisch behinderter Menschen. Dabei orientieren sie sich stets an deren Ressourcen. Neben pflegerischen Tätigkeiten und ganzheitlichen Fördereinheiten steht die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der zu betreuenden Menschen im Fokus. Angestrebt werden größtmögliche Selbstständigkeit und gleichberechtigte Teilhabe der Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. Das alles verlangt Menschen mit großem Herz.

Wir bieten:

  • innovative theoretische Ausbildung in allen Lernbereichen
  • hoher Praxisanteil und wechselnde Praxisstellen
  • Ausbildungsvergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland EG 3/50 % (ca. 1.160,- € brutto)
  • Zulagen und Sonderzahlungen
  • Mentor*innen als Begleiter*in der Praxisstelle
  • Möglichkeit zur Diakon*innenausbildung
  • Übernahmegarantie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • verschiedene Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung

Ab dem 01.01.2022 findet die professionelle Ausbildung der Fachschule unter der Trägerschaft der Care Campus Harz gGmbH statt. Hier geht es zur neuen Seite: www.carecampus-harz.de

Die Ausbildung
Dauer & Abschluss
Zugangsvoraussetzungen
Bewerbung

Die Theorieausbildung an der Fachschule für Heilerziehungspflege umfasst nach aktuellen Vorgaben:

einen fachrichtungsübergreifenden und sieben fachrichtungsbezogene Lernbereiche

Engagierte Fachlehrer*innen und Dozent*innen aus unserer Stiftung und fachlich-relevanten Arbeitsgebieten gestalten die innovative Ausbildung. 

Die praktische Arbeit findet in den Wohnbereichen für Menschen mit Behinderung, den Förderzentren, der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder der Förderschule der Evangelischen Stiftung Neinstedt statt.

Die 4-jährige Ausbildung ist berufsbegleitend.

Dabei absolvieren Sie in der Woche ca. 20 Stunden Unterricht und ca. 20 Stunden Praxis.       An 2 - 3 Wochentagen findet der theoretische Unterricht statt. In unseren Klassen lernen bis zu 20 Auszubildende.

Abgeschlossen wird die Ausbildung laut Vorgabe des Kultusministeriums Sachsen-Anhalt mit:

  • 3 Abschlussklausuren,
  • mündlichen Prüfungen,
  • einer fachpraktischen Prüfung.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung sind Sie: 

Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Zugangsvoraussetzung ist ein Realschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im sozialen Bereich (z. B. 2-jährige Ausbildung Sozialassistenz). 

Alternative Zugangsvoraussetzungen:

  • 4-jährige Tätigkeit als Hilfskraft im sozialen Bereich
  • Abschluss einer Fachoberschule für Gesundheit und Soziales 
  • fachfremde Ausbildung mit Praktikum im sozialen Bereich

Weitere Informationen finden Sie hier: Wege zur Ausbildung                                                  Oder direkt bei uns. Wir beraten Sie gern.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

Care Campus Harz gGmbH
Akadmie für Gesundheits- und Sozialberufe
Fachschule für Heilerziehungspflege
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Die Fachschule möchte Sie möglichst frühzeitig kennenlernen. Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Die Termine finden in der Regel mittwochs von 13:30 - 15:00 Uhr statt.

Ihre Bewerbung ist uns bis zum Schuljahresbeginn willkommen.

Reichen Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • ein Motivationsschreiben zur Ausbildung
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • beglaubigte Schul- und Ausbildungszeugnisse
  • beglaubigte Nachweise über berufliche Tätigkeiten und Qualifikationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bei Fragen helfen wir gern.

Bewerbungsadresse

Care Campus Harz gGmbH
Akademie Für Gesundheits- und Sozialberufe

Fachschule für Heilerziehungspflege

Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Logo Care Campus Harz gGmbH

Kontakt

Saskia Brüser
Schulleitung
Saskia Brüser
Evangelische Stiftung Neinstedt
Evangelische Fachschule für Heilerziehungspflege
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Downloads

Ausbildungen