Förderzentren

Das Angebot in den Förderzentren richtet sich an Menschen mit Behinderung, die nicht, noch nicht oder nicht mehr in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) arbeiten können. Wir begleiten und fördern die Teilnehmer/innen unter Berücksichtigung ihres individuellen Leistungsvermögens. Dabei helfen wir vorhandene Kompetenzen zu entwickeln und zu stärken. Wir geben Orientierung durch eine strukturierte Tagesbeschäftigung und unterstützen die Teilhabe.

Die Angebote sind vielfältig und werden ständig den individuellen Bedarfen angepasst und entsprechend weiterentwickelt.

Wir beraten Sie gern. Unsere Ansprechpartnerin ist für Sie da!

Förderzentren nach Standorten

 

Kontakt

Eva Schwanitz
Koordination und Aufnahmeberatung
Eva  Schwanitz
Evangelische Stiftung Neinstedt
Bereich Wohnen und Leben
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt