Umgang mit aufgebrachten Angehörigen

Die Arbeit mit Menschen, die in ihrem Alltag Unterstützung und Pflege brauchen, beinhaltet oft auch den Umgang mit Angehörigen.

Ort

Neinstedt

Haus Martin, Lindenstraße 2, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Di, 29.06.2021, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Arbeit mit Menschen, die in ihrem Alltag Unterstützung und Pflege brauchen, beinhaltet oft auch den Umgang mit Angehörigen. Dieser Umgang gestaltet sich je nach Situation nicht immer einfach und ist von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. Das Seminar vermittelt Strategien, um die Arbeit mit den Angehörigen auch in schwierigen Situationen konstruktiv zu gestalten und Konflikte zu entschärfen.

Inhalte
• König Kunde: Kommunikation und Service, Stressvermeidung und Erwartungshaltungen professionell begegnen
• Deeskalation

Referent*in
iMED
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen der ESN, Interessierte
Kosten
Mitarbeiter*innen der ESN, Cecilienstift, Diakonisches Werk HBS: 150,– Euro
Externe: 200,– Euro
Teilnehmer*innen
max. 9
Anmeldeschluss
zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage