Fortbildung: „Behinderte Liebe?!“

Sexualität ist Teil des Lebens eines jeden Menschen, unabhängig davon, ob körperliche und/oder geistige Einschränkungen vorhanden sind oder nicht.

Ort

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Mo, 18.11.2019, 09:00 Uhr - Di, 19.11.2019, 16:00 Uhr

Inhalte:
• Grundhaltungen zum Thema
• Gefühle und Bedürfnisse von Menschen mit geistiger Behinderung
• Rechte und Pflichten der Mitarbeiter/innen in Institutionen
• Familien– und Lebensplanungsprozesse begleiten
• sexuelle Gewalt vs. sexuelle Selbstbestimmung

Referent/-in: Torsten Kettritz
Zielgruppe: Mitarbeitende der Eingliederungshilfe, Interessierte
Termin: 2-teilig: Montag 18.11. und Dienstag,19.11.2019 (jeweils 9.00–16.00 Uhr)
Ort: Neinstedt/Lindenstraße 1/Gästehaus
Kosten: Mitarbeitende der ESN: 160,– Euro, Externe: 192,– Euro
Teilnehmende: max. 16
Anmeldeschluss: zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage