Musical im Gottesdienst

Am Sonntag, dem 28. Oktober, wird um 10 Uhr im „Gottesdienst für alle“ das Musical "Die verlorenen Söhne" nach Lukas 15 durch den Spatzen-, Kinder- und Jugendchor aufgeführt. Jesus erzählt diese Geschichte, um zu zeigen, wie Gott, sein Vater, wirklich ist. Denn die geistliche Elite von damals hatte etwas dagegen, dass er sich mit den Menschen vom Rande der Gesellschaft abgab. Da ist es spannend zu fragen, in welchen Personen dieser Geschichte wir uns heute wiederfinden: in den Nörglern, im Sohn, der in die Ferne zieht und das Erbe verprasst oder im schmollenden Sohn, der treu, aber verbiestert seine Arbeit tut und keinen Blick für den Reichtum hat, der in der Nähe des Vaters ist . Wobei wir natürlich nicht bei diesen Überlegungen stehen bleiben dürfen. Denn für alle Menschen gilt (wie es im letzten Lied des Musicals heißt): Die Tür steht immer offen. Wir dürfen stets zurück. Lassen Sie sich herzlich einladen zu einem Gottesdienst für alle, in dem es um offene Türen und offene Arme geht. Zu den Chören: In der Lindenhofsgemeinde der Ev. Stiftung Neinstedt gehen ca. 45 Kinder und Jugendliche zu den wöchentlichen Proben des Spatzen-, des Kinder- und des Jugendchores unter Leitung von Kantor Hans-Martin Fuhrmann. Neben der Freude am gemeinsamen Singen und Spielen steht natürlich auch das Proben von Liedern, Musicals und Krippenspielen für Gottesdienste und Konzerte in und um Neinstedt auf dem Jahresprogramm der kleinen und großen Musikerinnen und Musiker.

Ort

Lindenhofskirche, Suderöder Straße, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

So, 28.10.2018, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr