Wie wollen wir leben? – Technik und Religion

Digitalisierung, neueste Kommunikationstechniken und rasante Fortschritte in der Medizin – neue Techniken verändern unseren Alltag wie auch unseren Blick auf den Menschen und die Natur. Wir werden uns dem spannenden Verhältnis von Technik und Religion widmen.

Ort

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Mi, 09.09.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Inhalte:
• historische Spurensuche zum Verhältnis von Technik und Religion
• ethische Diskussionen: Wie begründe ich meine Haltung zu modernen Techniken?
• Technik und Religion: Welt- und Menschenbilder in Technik-Diskussionen

Referentin
Katharina Neumeister
Zielgruppe
Mitarbeitende in Diakonie und Kirche, Interessierte
Kosten
Mitarbeitende der ESN, Cecilienstift, Diakonisches Werk HBS:
69,– Euro
Externe: 82,– Euro
Teilnehmende
max. 18
Anmeldeschluss
eine Woche vor Termin, danach auf Anfrage
Modul
Basismodul 5 („Ethik und Verantwortung“)