Diabetes–Schulung

In diesem Kurs werden theoretische Grundlagen zu den Themen Diabetes und Spritzen, insbesondere bei Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen, vermittelt. Durch praktische Übungen soll das vermittelte Wissen angwendet und trainiert werden.

Termine

Mi, 18.11.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

 Inhalte:
• Was ist Diabetes und welche Typen gibt es?
• Symptome
• Therapiemöglichkeiten
• Folgeerkrankungen und Umgang
• Durchführung Blutzuckermessung

Referentin
Dr. med Silvia Hildebrandt
Zielgruppe
Mitarbeitende aus den Bereichen Eingliederungshilfe, Gesundheit und Pflege
Kosten
Mitarbeitende der ESN: 40,– Euro
Teilnehmende
max. 10
Anmeldeschluss
zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage
Besonderheiten
Diese Veranstaltung ist als Pflicht–Fortbildung für Krankenpflegeberufe anrechenbar.