Diakonie-Kolleg Lindenhof Neinstedt

Theologisch-diakonische Fortbildungen

Dozentin Katharina Neumeister

Seit 170 Jahren legt die Evangelische Stiftung Neinstedt Wert auf Bildung. Das ist laut Satzung auch Stiftungszweck. Weil wir von der Bedeutung und der Kraft der Bildung und Fortbildung, gerade im theologisch-diakonischen Bereich überzeugt sind, werden jährlich um die 40 Seminare, intern und extern, zu religiösen, ethischen und diakonischen Themen angeboten. Diese sind mehrheitlich als Bestandteil der berufsbegleitenden Diakonenausbildung auf der Stufe des Basiskurses anrechenbar. (Flyer) Die Angebote können einzeln und voneinander unabhängig besucht werden.

Die Mitarbeitenden der ESN haben die Möglichkeit, ihre theologisch-diakonischen Fortbildungswünsche bei Teamleitung und Bereichsleitung anzumelden und werden dafür nach Genehmigung freigestellt. Die Kosten übernehmen die einzelnen Bereiche. Externe Teilnehmende können für die Seminare Bildungsurlaub beantragen.

Die Basiskurse richten sich an den 6 Themenfeldern der „Theologisch- diakonischen Bildung mit System“ aus und bietet jeweils einen Einblick in theologisch-diakonische Themen.

Folgende Module sind dabei vertreten:

  • Modul 1: Bibel und Theologie: Das Buch mit den 7 Siegeln, Die Bibel kennenlernen; Einführung in Symbole und Traditionen der Kirche;
  • Modul 2: Diakonie, Kirche und Gesellschaft: Diakonie als Dienst am Nächsten - Hintergründe und Fakten
  • Modul 3: Spiritualität und Verkündigung: Pilgern und Klostertag; Gestaltung einer Andacht; Der Kirchenkreis als Kreis des Lebens
  • Modul 4: Seelsorge und Begleitung: Das seelsorgerliche Kurzgespräch und Umgang mit Hiobsbotschaften
  • Modul 5: Ethik in den Krisen des Lebens; Umgang mit Gewalt in der Pflege und die Fragen am Anfang und Ende des Lebens;
  • Modul 6: Diakonische Identität: Die Arbeit des Diakoniezentrums in Tansania, „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“, Anspruch und Wirklichkeit

In den Basiskursen sind Dozenten darum bemüht, in aller Offenheit religiöses Grundwissen zu vermitteln und es auf die Anwendung in den jeweiligen Arbeitsbereichen hin zu erläutern. Ein besonderes Merkmal der theologisch-diakonischen Fortbildungen ist, dass für eine Teilnahme kein religiöses Grundwissen vorausgesetzt wird.

Termine

Anschrift

Evangelische Stiftung Neinstedt
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

+49 (3947) 99 - 0
+49 (3947) 99 - 199
kntktnnstdtd

Kontakt

Natalie Gaitzsch
Älteste der Diakonischen Gemeinschaft

Dozentin für theologisch-diakonische Bildung
Diakonin, Ergotherapeutin, B.A. Soziale Arbeit, M. Sc. Gerontologie

Natalie Gaitzsch
Evangelische Stiftung Neinstedt
Diakonische Gemeinschaft
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt
Maria Hufenreuter
Leitung
Maria Hufenreuter
Evangelische Stiftung Neinstedt
Diakonie-Kolleg Lindenhof
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Das wird Sie interessieren: