46. Metacom – Symbole der Unterstützten Kommunikation

Mit dem Symbolsystem Metacom können Menschen mit Behinderungen Zu-sammenhänge, Vorgänge und Sachverhalte besser verstehen und sich auch ver-ständigen.

Ort

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Mo, 25.01.2021, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Mit dem Symbolsystem Metacom können Menschen mit Behinderungen Zu-sammenhänge, Vorgänge und Sachverhalte besser verstehen und sich auch verständigen. Einfache Piktogramme können, zum Beispiel für Wochenpläne oder Aushänge, selbst gestaltet werden. Die Fortbildung gibt Einblick in die Funktionsweise von Metacom und hilft Ihnen dabei, ihre ersten eigenen Piktogramme zu entwerfen, so dass Sie am Ende der Fortbildung befähigt sind, das Programm selbstständig zu verwenden.

Inhalte
• Zielgruppen für Metacom
• Warum Metacom besonders leicht verständlich ist
• Vermittlung von Kernvokabular
• Software Metasearch

Referent
Andreas Kattengell
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen in der Eingliederungshilfe und Interessierte
Kosten
Mitarbeiter*innen der ESN: 90,–Euro Externe: 100,– Euro
Teilnehmer*innen
max. 8
Anmeldeschluss
zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage