ABGESAGT: Personenzentrierte Förderzielplanung mit der ICF als Instrument der Hilfeplanung

Die von der Weltgesundheitsorganisation entwickelte „Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit“ (ICF) dient unter anderem als Klassifikationssystem. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmenden einen Einblick über den Aufbau und die Anwendungsmöglichkeiten der ICF. Am zweiten Tag geht es konkret um Übungen zur personenzentrierten Förderzielplanung.

Ort

Neinstedt

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Mi, 01.04.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Do, 02.04.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Inhalte:
• theoretische Grundlagen der ICF
• Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Teilhabeplanung
• Möglichkeiten der Umsetzung in der eigenen Einrichtung
• praxisnahe Beispiele der Förderzielplanung
• Formulierung von Zielen und Maßnahmen

Referent
Enrico Beyer
Zielgruppe
Mitarbeitende der Eingliederungshilfe, Interessierte
Kosten
Mitarbeitende der ESN: 158,– Euro
Externe: 189,– Euro
Teilnehmende
max. 16
Anmeldeschluss
zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage