Gut oder böse – was ist der Mensch?

Sind wir Menschen eigentlich die „Krone der Schöpfung“ und das „Maß aller Dinge“ oder doch eher ein Zufallsprodukt der Natur? Wir werden gemeinsam Menschenbilder der Vergangenheit und Gegenwart kennen lernen und eigene Standpunkte diskutieren.

Ort

Neinstedt

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Mi, 08.07.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Inhalte:
• historische Spurensuche: der Mensch in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
• Was ist der Mensch? - Diskussion eigener Standpunkte
• Wie wollen wir miteinander leben und umgehen?

Referentin
Katharina Neumeister
Zielgruppe
Mitarbeitende in Diakonie und Kirche, Interessierte
Kosten
Mitarbeitende der ESN, Cecilienstift, Diakonisches Werk HBS:
64,– Euro
Externe: 76,– Euro
Teilnehmende
max. 18
Anmeldeschluss
eine Woche vor Termin, danach auf Anfrage
Modul
Basismodul 5 („Ethik und Verantwortung“)