Erhalt und Förderung der Mobilität im Rollstuhl

Jeder Mensch erfährt sich selbst über die Bewegung des eigenen Körpers.Bewegungsförderung und Erhaltung der Mobilität ist für Menschen im Rollstuhl besonders wichtig, um Bewegungskompetenzen zu erhalten, zu fördern und ggf. aufzubauen.

Ort

Neinstedt

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Mo, 23.11.2020, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Inhalte:
• Möbilitätserhaltung und– förderung als wichtige Prophylaxe
• Menschen für Bewegung motivieren
• Ideen zur Bewegungsförderung
• Basistechniken und Hilfsmittel für den rückengerechten Patiententransfer

Referent
iMED
Zielgruppe
Mitarbeitende im Bereich Gesundheit und Pflege,
Auszubildende der FS HEP, Interessierte
Kosten
Mitarbeitende der ESN: 83,– Euro
Externe: 100,– Euro
Teilnehmende
max. 16
Anmeldeschluss
zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage
Besonderheiten
Diese Veranstaltung ist als Pflicht–Fortbildung für Krankenpflegeberufe anrechenbar.