Erste Hilfe bei Kindernotfällen

In der täglichen Arbeit mit Kindern ist das Unfallrisiko stets erhöht. In diesem Seminar lernen Sie wie Unfälle vermieden werden können, Gefahrenquellen zu erkennen und in Notfallsituationen die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Ort

Neinstedt

Betsaal, Lindenstraße 3, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Sa, 27.06.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Inhalte:
• Gefahrenquellen und die Verhinderung von Unfällen
• Erkennen von Notfallsituationen
• Maßnahmen bei Blutungen
• Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
• Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen
• Maßnahmen bei Pseudokrupp, Asthma und Allergien
• Maßnahmen bei Vergiftungen
• allgemeine Erste–Hilfe–Maßnahmen

Referent
Ronny Graue
Zielgruppe
Mitarbeitende im Bereich Kinder und Jugend, Interessierte
Kosten
Mitarbeitende der ESN: 55,– Euro
Externe: 66,– Euro
Teilnehmende
max. 20
Anmeldeschluss
zwei Wochen vor Termin, danach auf Anfrage