Blick hinter die Kulissen: Die Geschichte der Evangelischen Stiftung Neinstedt

Im Jahr 1850 gründeten das Ehepaar Nathusius das „Knabenrettungshaus“ sowie Johanne Nathusius die „Elisabethstiftung“ in Neinstedt und legten damit den Grundstein für die heutige Stiftung.

Ort

Neinstedt

Gästehaus, Lindenstraße 1, 06502 Thale OT Neinstedt

Termine

Di, 18.02.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

 Inhalte:
• Gründung und Entstehung der Evangelischen Stiftung Neinstedt
• Einblicke in Zeit und Lebenswege der Familie Nathusius
• die Evangelische Stiftung Neinstedt im Kontext der Geschichte der Diakonie
• die Evangelische Stiftung Stiftung heute

Referentin
Natalie Gaitzsch
Zielgruppe
Mitarbeitende in Diakonie und Kirche, Interessierte
Kosten
Mitarbeitende der ESN, Cecilienstift, Diakonisches Werk HBS:
69,– Euro
Externe: 82,– Euro
Teilnehmende
max. 18
Anmeldeschluss
eine Woche vor Termin, danach auf Anfrage
Modul
Basismodul 2 („Diakonie, Kirche und Gesellschaft“)