Neinstedt

Villa Nathusius

Wohnen für Kinder und Jugendliche, Wohnen für Erwachsene

Wohnen und Leben Nathusiushöfe


Unser Haus
Zimmerausstattung
Besonderheiten
Lage

Zielgruppen:

Menschen mit einer leichten Intelligenzminderung und einem Hilfebedarf im sozial-emotionalen Lebensbereich.

Leistungstyp 2a 4a 5a (RV Sachsen- Anhalt)

Plätze:

12
12 Einzelzimmer

Barrierefreiheit:

Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet, kein Fahrstuhl

In der Villa Nathusius leben 12 junge Frauen und Männer, im Alter von 18 bis 33 Jahren, mit einer leichten Intelligenzminderung und einem Hilfebedarf im sozial-emotionalen Lebensbereich.
Sie sollen hier die Integration in die soziale Gemeinschaft und eine Teilhabe am Arbeitsleben erfahren.

Nach individuellem Bedarf können die Bewohner/innen zwischen folgenden Tagesstrukturangeboten wählen:

  • Schule
  • Tagesförderung im Förderzentrum
  • Werkstatt und Berufsbildungsbereich

Die Tagesstruktur bietet Orientierung und vielfältige Möglichkeiten der Arbeit, Beschäftigung und Selbstverwirklichung.

Es besteht die Möglichkeit zur individuellen Ausstattung.

Im Mittelpunkt steht hier die bindungsorientierte, pädagogische Arbeit.
Ziel ist es, alle Bewohne/innen zu einer selbstbestimmten Lebensgestaltung zu befähigen. Hierbei stehen insbesondere die Unterstützung beim Knüpfen und der Pflege von sozialen Kontakten bis hin zum Aufbau eines sozialen Umfeldes im Mittelpunkt. Daneben liegt ein besonderer Fokus auf der lebenspraktischen Unterstützung. Die Herausbildung eines geregelten Tagesablaufes mit festen Mahlzeiten, die Verwaltung der eigenen Finanzen sowie die Organisation von Behörden- und Arztterminen zählen zu den Bereichen, in denen die Bewohner/innen eine individuelle Hilfestellung erhalten.

Die Villa Nathusius ist eine alte Villa und befindet sich innerhalb des Ortes Neinstedt.
Die beiden Städte Thale und Quedlinburg liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut mit Bus oder Bahn erreichbar. Beide Städte bieten umfangreiche kulturelle Angebote und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Der aus Tradition inklusive Ort Neinstedt bietet eine gute Vereinsstruktur und eine einfache Versorgungsinfrastruktur. Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt, einen Biohofladen mit Bäckerei und Café, eine Bank, eine Post und eine kleine Gaststätte, sowie ein Ärztehaus und eine Apotheke. Durch den Bahnanschluss gelangt man in 5 Minuten nach Thale oder in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg.

 

Anschrift

Evangelische Stiftung Neinstedt
Villa Nathusius

Lindenstraße 15
06502 Thale OT Neinstedt

Kontakt

Juliane Götting
Teamleitung
Evangelische Stiftung Neinstedt
Villa Nathusius
Lindenstraße 15
06502 Thale OT Neinstedt

Aufnahmeberatung

Eva Schwanitz
Koordination und Aufnahmeberatung
Eva  Schwanitz
Evangelische Stiftung Neinstedt
Bereich Wohnen und Leben
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt