Neinstedt

Haus Auf dem Helmsteine

Wohnen für Erwachsene

Wohnen und Leben Johannenhof


Unser Haus
Zimmerausstattung
Besonderheiten
Lage

Zielgruppen:

Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung

Leistungstyp 5a (RV Sachsen- Anhalt)

Plätze:

10 Einzelzimmer
2 Doppelzimmer
(Zweiraumwohnung, Einraumwohnung)

Barrierefreiheit:

Für Rollstuhlfahrer bedingt in der ersten Etage geeignet

In dem Haus Auf dem Helmsteine leben 13 Menschen mit einem geistigen und körperlichen Hilfebedarf. Zu dem Haus gehören eine große Terrasse, ein Teich und ein kleiner Garten. Es gibt zwei Wohnetagen mit angegliederter Wohnküche, Sanitärbereichen und fünf Einzelzimmern, sowie eine Zweiraum- und eine Singlewohnung. Alle Bewohner/innen gehen tagsüber einer Beschäftigung in der WfbM oder einer Tagesförderung nach. An den Wochenarbeitstagen stehen die Mitarbeiter/innen den Bewohnern/Bewohnerinnen von 06.00 bis 09.00 Uhr und von 14.30 bis 21.30 Uhr begleitend zur Seite. An Wochenenden und Feiertagen ganztags.

Die Bewohner/innen des Hauses bilden eine Hausgemeinschaft. In diesem Rahmen übernimmt jeder Bewohner/jede Bewohnerin Ämter und erledigt diese mit individueller Anleitung und Unterstützung durch Mitarbeiter/innen. Dazu gehören unter anderem der Lebensmitteleinkauf, das Kochen, hauswirtschaftliche Arbeiten, Planen von Ausflügen. Ein Mal in der Woche treffen sich die Bewohner/innen im großen Gemeinschaftsraum zu Gesprächen, gemütlichem Beisammensein oder Spiel- und Bastelrunden.

Nach individuellem Bedarf können die Bewohner/innen zwischen folgenden Tagesstrukturangeboten wählen:

  • Tagesförderung des Förderzentrums
  • Werkstatt und Berufsbildungsbereich

Die Tagesstruktur bietet Orientierung und vielfältige Möglichkeiten der Arbeit, Beschäftigung und Selbstverwirklichung.

Die Zimmer sind möbliert mit der Möglichkeit zur individuellen Ausstattung.

Entsprechend ihrer individuellen Interessen nehmen die Bewohner/innen an Freizeitgruppen wie z.B. Reiten, Schwimmen, Kreativgruppe, Bibelstunde teil. Sie pflegen nachbarschaftliche Kontakte und Freundschaften. Die Bewohner/innen verwalten ihr Verzehrgeld eigenständig, erledigen die Einkäufe und kochen selbstständig. Dies geschieht mit individuellen Hilfen. Gern nutzen sie die Terrasse zum gemütlichen Beisammensein und Grillen. Zum Basteln und Werken steht ihnen ein Hobbyraum zur Verfügung. Die Bewohner/innen unternehmen gemeinsam Ausflüge, Feiern und Urlaubsfahrten.

Das Haus Auf dem Helmsteine befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet in Neinstedt.

Der aus Tradition inklusive Ort Neinstedt bietet eine gute Vereinsstruktur und eine einfache Versorgungsinfrastruktur. Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt, einen Biohofladen mit Bäckerei und Café, eine Bank, eine Post und eine kleine Gaststätte, sowie ein Ärztehaus und eine Apotheke. Durch den Bahnanschluss gelangt man in 5 Minuten nach Thale oder in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg.

 

Anschrift

Evangelische Stiftung Neinstedt
Haus Auf dem Helmsteine

Auf dem Helmsteine 3
06502 Thale OT Neinstedt

Kontakt

Ulrike Pfalzgraf, Ulrike
Teamleitung
Ulrike  Pfalzgraf, Ulrike
Evangelische Stiftung Neinstedt
Haus Auf dem Helmsteine
Auf dem Helmsteine 3
06502 Thale OT Neinstedt

Aufnahmeberatung

Eva Schwanitz
Koordination und Aufnahmeberatung
Eva  Schwanitz
Evangelische Stiftung Neinstedt
Bereich Wohnen und Leben
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt