Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in

Altenpfleger/in widmen sich der Pflege, Betreuung und Begleitung von alten Menschen und ihrem jeweiligen Hilfebedarf. Ziel des pflegerischen Handelns ist es, einen Blick dafür zu entwickeln, wo alte Menschen Hilfe benötigen und ihnen dabei eine gute Begleitung in der letzten Lebensphase zu bieten.

Wir bieten:

  • einen Ausbildungsplatz mit einer Praxisstelle in den ambulanten und stationären Einrichtungen unserer Stiftung sowie
  • einer theoretischen Ausbildung an der Berufsfachschule Elbingerode ,
  • eine Ausbildungsvergütung nach AVR,
  • ein hohes Übernahmeinteresse in eine unbefristete Anstellung nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, sowie eine weitergehende Personalentwicklung,
  • Möglichkeit eines Freiwilligendienstes vor der Ausbildung, um den Arbeitsbereich vor einer Bewerbung kennen lernen zu können.
Die Ausbildung
Dauer & Abschluss
Zugangsvoraussetzungen
Bewerbung

Während deiner Ausbildung besuchst Du die Berufsfachschule Elbingerode. Dort wirst Du in verschiedenen Lernfeldern ausgebildet. 

Die Praxisarbeit findet in den verschiedenen Einrichtungen des Bereiches Soziales, Gesundheit und Bildung der Evangelischen Stiftung Neinstedt statt:

  • stationäre Pflegeeinrichtung
  • ambulanter Pflegedienst
  • teilstationäre Tagespflege

Die Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die Ausbildung kann auf Antrag auch verkürzt erfolgen.

Abgeschlossen wird die Ausbildung laut Ausbildungs- und Prüfungsordnung mit:

  • schriftlichen Prüfungen
  • einer praktischen Abschlussprüfung
  • mündlichen Abschlussprüfungen

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bist Du berechtigt, den Titel "Staatlich anerkannte/r Altenpflegerin/-pfleger" zu tragen.

Mit einem erweiterten Realschulabschluss oder einem Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen Altenpflegehelfer-Ausbildung oder einem erfolgreichen Abschluss in einem anderen Beruf, sind deine Bewerbungsvoraussetzungen für die Ausbildung erfüllt.

Bitte sende uns deine Bewerbung zur Ausbildung an folgende Adresse:

Evangelische Stiftung Neinstedt
Personalentwicklung
Lindenstr. 2
06502 Thale / OT Neinstedt

Bitte reiche folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • ein Motivationsschreiben zur Bewerbung
  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Schul- und Ausbildungszeugnisse
  • beglaubigte Nachweise über berufliche Tätigkeiten und Qualifikationen.

Eine Beglaubigung der kopierten Unterlagen erhältst Du im Bürgerbüro Deiner Stadt oder Gemeinde.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und stehen zu weiteren Fragen gern zur Verfügung!

Um den Arbeitsbereich mit seinen Herausforderungen vor einer Bewerbung umfangreich kennen zu lernen, besteht die Möglichkeit in der Stiftung einen Freiwilligendienst zu leisten.

 

Kontakt und Bewerbung

Evangelische Stiftung Neinstedt
Bereich Personal

Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Kontakt

Ulf Koischwitz
Bereichsleitung Personal
Ulf Koischwitz
Evangelische Stiftung Neinstedt
Personal
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Ausbildungen