Corona-Information in Leichter Sprache

Wie schlimm ist Corona?

Die Corona-Krankheit kommt von dem Corona-Virus.

Wenn ein Mensch das Corona-Virus im Körper hat,
dann kann dieser Mensch krank werden.

Diese Krankheit ist wie eine schlimme Grippe.

Eine Frau ist krank. Sie ist erkältet oder sie hat die Grippe. Sie sieht sehr krank aus. Ihre Nase ist rot, sie hat Schweißtropfen auf der Stirn und einen Schal um den Hals.

Aber:
Manche Menschen mit dem Corona-Virus
werden gar nicht krank.

Oder sie bekommen nur etwas Husten und Hals·kratzen.

Dann merkt man nicht,
dass dieser Mensch das Corona-Virus hat.

Menschen sitzen an einem Tisch. Sie machen eine Pause.

Dieser Mensch kann trotzdem
andere Menschen mit dem Corona-Virus an·stecken.

Andere Menschen werden dann vielleicht sehr krank.

Achtung!

Manche Menschen sterben sogar an dem Corona-Virus.

Das sind meistens alte Menschen
oder Menschen, die schon andere Krankheiten haben.

Ein Grab mit einem Grab·stein

Oft wissen wir nicht:

  • wer das Corona-Virus hat
  • wer andere Menschen an·stecken kann
nicht verstehen

Deshalb ist es sehr wichtig,
dass sich nicht viele Menschen an·stecken.

Deshalb müssen wir uns alle
an die Regeln halten.


Weiter lesen: Corona-Krankeit

Zettel mit Regeln

Downloads

Anschrift

Büro für Leichte Sprache
Auf dem Lindenhof, rechts neben dem Betsaal in der Bibliothek
Lindenstraße 2
06502 Thale OT Neinstedt

Öffnungszeiten
Mo – Fr von   8 – 12 Uhr
Di u. Do von 13 – 16 Uhr
oder Termine nach Absprache

Kontakt

Anja Fromm
Koordination Büro für Leichte Sprache


Anja Fromm
Evangelische Stiftung Neinstedt
Büro für Leichte Sprache
Lindenstraße 3
06502 Thale OT Neinstedt
Silvia John
Mitarbeiterin Büro für Leichte Sprache


Silvia John
Evangelische Stiftung Neinstedt
Büro für Leichte Sprache
Lindenstraße 3
06502 Thale OT Neinstedt