Diakonie-Kolleg Lindenhof

Herzlich Willkommen beim Fort- und Weiterbildungszentrum unserer Stiftung

Brüderhaus

Sozialfachliche und theologisch-diakonische Fortbildungen

Unsere Stiftungsgeschichte begann vor 165 Jahren mit der Gründung des „Rettungshauses für Knaben und Waisen“ durch Philipp und Marie von Nathusius 1850 auf dem Lindenhof. An diesem historischen Ort befindet sich heute u.a. unser Fort- und Weiterbildungszentrum,das Ihnen sozialfachliche sowie theologisch- diakonische Fortbildungen anbietet.

Die Mitarbeiter/innen der Stiftung sowie Interessierte anderer Einrichtungen und Kirchgemeinden sind herzlich eingeladen, ihr Wissen in Bezug auf aktuelle Fragen ihrer beruflichen Praxis zu erweitern.

Zugeschnitten auf das jeweilige Arbeitsfeld sind unsere Bildungsangebote zeitgemäß, zukunftsorientiert und praxisnahe.

Ihre Ausbildung zum Diakon und zur Diakonin

Der „Mehrwert" eines diakonischen Unternehmens gegenüber anderen Unternehmen der Sozialwirtschaft ergibt sich aus der diakonischen Haltung seiner Mitarbeiter.

Möchten Sie in Ihrem Arbeitsbereich gern diakonische Verantwortung übernehmen oder am diakonischen Profil ihrer Einrichtung professionell mitarbeiten? Wir bieten Ihnen hierfür die berufsbegleitende Ausbildung zum Diakon bzw. zur Diakonin an.

Ansprechpartnerin:

Dorothee Brachmann
Fortbildungsleiterin der Evangelischen Stiftung Neinstedt,
Leiterin des Diakonie-Kollegs Lindenhof, (M.A. Pädagogik)
Lindenstraße 3
06502 Thale/OT Neinstedt
Telefon 03947 99 130
Email diakonie-kolleg-lindenhof(at)neinstedt.de

Dozenten:

Diakonin Natalie Gaitzsch
Älteste der Diakonischen Gemeinschaft des Lindenhofs Neinstedt,
Ergotherapeutin, Sozialarbeiterin (B.A.), Gerontologin (M. Sc.)
Telefon 03947- 99 132
Email: natalie.gaitzsch(at)neinstedt.de

Diakon Michael Weide
Theologischer Dozent des Diakonie-Kollegs Lindenhof
Telefon 03947 99 230
Email: