Hort der Grundschule „Geschwister Scholl“ (Thale)

© marcus-andreas-mohr.de

Lediglich eine Hortgruppe ist im Schulgebäude untergebracht, ansonsten befindet sich das Hortgebäude eigenständig auf dem Grundstück der Grundschule „Geschwister Scholl". Daher gelangen die Kinder nach der Schule sicher zum Hort, ohne öffentlichen Verkehrsraum betreten zu müssen.

Beschreibung des Angebotes

Bastelraum

Unser Hort, in unmittelbarer Nähe zum Fluss Bode gelegen, betreut bis zu 110 Kinder, wobei bis zu 25 Kinder auf eine/n Erzieher/in fallen. Die jeweiligen Gruppenräume sind sowohl kindgerecht als auch altersentsprechend eingerichtet. Für die Bewegungsspielpause können die Kinder auch den Hort- und Schulhof nutzen. Zur Anfertigung der Hausaufgaben wird der Klassenraum genutzt. Inhaltlich arbeiten wir nach dem situationsorientiertem Ansatz, unser Konzept basiert auf der Grundlage (Bildungsprogramm) des Landes Sachsen-Anhalt.

Besonderheiten

Gruppenraum
© marcus-andreas-mohr.de

Die Betreuung der Kinder erfolgt ausschließlich durch pädagogische Fachkräfte. Um eine ruhige Arbeitsatmosphäre während der Hausaufgabenzeit zu gewährleisten, ist eine Abholung der Kinder durch die Eltern zwischen 14.00 und 15.00 Uhr nicht möglich. Der Hort ist auch in den Ferien zwischen 6.00 und 17.00 Uhr geöffnet, freitags halten wir ein offenes Angebot vor. Hier können die Kinder entscheiden, an welchem Angebot sie teilnehmen wollen.

Wir sind mit zahlreichen Einrichtungen der Stadt Thale sowie freien Trägern vernetzt und können so ein sehr abwechslungsreiches Ferienprogramm vorhalten.

Unsere Partner::

-Bibliothek

-Sozialzentrum „Bode"

-Jugendclub

-Wendhusenkloster

-Bauspielhaus

-Kino usw.

Barrierefreiheit

Der Hort der "Geschwister-Scholl"-Grundschule ist nicht barrierefrei.

Kontakt

Leiterin Jana Heuer
Erich- Weinertstraße 36
06502 Thale
Telefon 03947 941742 bzw. 03947 2372
Email jana.heuer(at)neinstedt.de