Aktuelles - Presse

Diakonie im Harzkreis veranstaltet Berufsmesse

Diakonie ist vielfältig, sozial und familienfreundlich – und einer der größten Arbeitgeber im Harzkreis. Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bereits in den fünf diakonischen Einrichtungen beschäftigt ...

Mehr Informationen

Betrüger in Thale unterwegs

Die Evangelische Stiftung Neinstedt warnt vor Betrügern, die angeblich Spenden für die Stiftung sammeln. Der Anruf einer misstrauischen Thalenserin hat die Evangelische Stiftung darauf aufmerksam gemacht, dass dieser Tage im Stadtgebiet Thale offenbar ein Trickbetrüger unterwegs ist.  „Es soll sich um einen 20 bis 25jährigen Mann handeln,  der an Wohnungstüren klingelt und vorgibt,  für die Evangelische Stiftung Neinstedt Spenden zu sammeln,“  teilt Christian Mühldorfer-Vogt, Pressesprecher der ESN mit. Er ruft die Thalenser Bürger zu erhöhter Wachsamkeit auf. Der „falsche Kollege“ soll sehr aggressiv aufgetreten sein. „Die Neinstedter Stiftung sammelt in dieser Form keinerlei Spenden und hat demnach auch nichts mit diesem jungen Mann zu tun,“ betont der Pressesprecher.
Die Evangelische Stiftung bittet Zeugen von eben jenen Sammelaktionen, sich im Verdachtsfall bei der Ev. Stiftung zu melden. Wer Fragen zu Spendensammlungen hat, kann sich direkt in der Abteilung Kommunikation der Stiftung 03947-99292 informieren

 

Mehr Informationen

Baraka Mengele als Freiwillige in der Evangelischen Stiftung Neinstedt

Die Evangelische Stiftung Neinstedt bietet seit mehreren Jahren innerhalb ihrer Personalentwicklung Freiwilligendienste an. So konnten junge Menschen aus Deutschland und mehreren anderen Ländern...

Mehr Informationen